Daten-Brunch

Date
Jul 03, 2018 09:00 - 11:30 UTC
Location
iac Community Space, Linienstraße 65A, 10119 Berlin, Germany

Seit einem Monat ist die neue Datenschutz-Grundverordnung nach Ablauf der zweijährigen Umstellungsfrist endgültig in Kraft. Das neue Gesetz bedeutet eine Stärkung der Betroffenenrechte und kommt damit uns allen zugute. Gleichzeitig stellt es gerade kleinere Organisationen vor die Herausforderung, die komplexen Anforderungen und Verpflichtungen umzusetzen, die für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten vorgesehen sind. 

Vielleicht findet ihr euch daran anknüpfend in einigen der folgenden Fragen wieder:
-    Wie gehen wir mit unseren Teilnehmer- und Mitgliedsdaten um?
-    Welche Vorgaben gelten für die Veröffentlichung von Fotos?
-    In welchen Fällen sollten wir eine Einwilligung zur Verarbeitung von Daten einholen und wie sollte diese genau aussehen?
-    Wann sollte ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen werden und was sind die Inhalte eines solchen Vertrags?

Über diese und weitere Themen möchten wir uns mit euch austauschen und laden euch herzlich ein zum Daten-Brunch am Di., 3.7.2018 von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr im Community Space des iac Berlin, Linienstraße 65a (Hinterhaus), 10119 Berlin.

Wir freuen uns, dass Rechtsanwalt Franz Wegener als Experte für Datenschutzrecht dabei sein wird, um eure Fragen zu beantworten. Im Anschluss wird bei einem gemeinsamen Brunch ausreichend Zeit für einen kollegialen Austausch sein. 

Wir würden uns freuen, wenn ihr am 3. Juli dabei seid und bitten euch schon vorab um eure Mitwirkung: 
Bitte sendet eure Fragen und konkreten Problemstellungen zum Thema Datenschutzgrundverordnung bis zum 27. Juni an hanna.seifert@boschalumni.net. Die eingereichten Fragen werden thematisch gebündelt, sodass wir bei der Veranstaltung auf die Kernprobleme und -fragestellungen eingehen können. 
 

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more