Fundraising - Wie am besten und wie besser nicht

Date
Feb 28, 2018 18:30 - 21:00 CET
Location
iac Berlin, Linienstraße 65A, 10119 Berlin, Germany
14 people are attending (1 external)
  • 28fdd072c4743da2a9cad19c8f0e719d thumb
  • 935b62470b4f5f6310f5afd8327dac63 thumb
  • 4d69a89fd4412c397d537effadbdffd1 thumb
  • 6129b73c58a42c52053dcd34886ae374 thumb
  • 172783c958c2a7224e084796f12e91cb thumb
  • 3eac822379d4855f94ac8b81af6b4b82 thumb
See all

Viele zivilgesellschaftliche Organisationen in der Bildung, der Kinder- und Jugendhilfe sind auf Fundraising angewiesen, um ihre wichtige Arbeit finanzieren zu können. Doch nicht immer sind die Antragstellungen erfolgreich.


Worauf achtet die Geberseite bei der Bearbeitung der Anträge? Diese und andere Fragen rund um Fundraising sind Thema dieser Veranstaltung von Netzwerk Chancen und dem iac Berlin im Rahmen des Bosch Alumni Network.


Mittwoch, den 28. Februar 2018

International Alumni Center (Linienstraße 65A, 10119 Berlin)


18:30 Doors open

19:00 Begrüßung

19:10 Impuls “Darauf legen wir bei Anträgen Wert” von Nina Jäcker (Geschäftsführerin, DEUTSCHLAND RUNDET AUF)

19:30 Fragerunde und Erfahrungsaustausch

20:00 Netzwerken und Get-Together

 

Netzwerk Chancen ist eine gemeinnützige und überparteiliche Dialog-Plattform, die zivilgesellschaftliche Organisationen, Politiker, Beamte, Eltern, Wissenschaftler und Schüler zusammenbringt, um gemeinsam nachhaltige Lösungen für gleiche Bildungs- und Aufstiegschancen zu entwickeln. www.netzwerk-chancen.de
 

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more